Schutz eurer personen­bezogenen Daten

Daten­schutz­erklärung

Die Internetseiten von TXKöln könnt ihr aufrufen, ohne persönlich identifizierbar zu sein und ohne dass eure persönlichen Informa­tionen offengelegt werden.

Datenerhebung

Webserver

Der Datenaustausch zwischen eurem Web­browser und unserem Web­server ist transport­verschlüs­selt.

Euer Zugriff auf unsere Internetseiten wird durch unseren Internet-Service-Provider (ISP) automatisch in einem Logfile protokolliert. Aufgezeichnet werden dabei:

  • IP-Adresse des aufrufenden Hostsystems (personen­bezogen)
  • verwendetes Betriebssystem und Browsertyp/-version
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Namen der aufgerufenen Seiten, so wie Zugriffsdatum und -zeit

Cookies

Wenn ihr unser Kontaktformular benutzt, setzen wir beim Absenden ein Sitzungs­cookie ohne personen­bezogene Daten zur Absicherung des Formulars gegen Missbrauch. Es wird beim Schließen eures Browsers gelöscht.

Externe Inhalte

Für das Aussehen, die Funktion, die Inhalte oder die Kontrolle unserer Internet­seiten verzichten wir grund­sätzlich auf die Einbettung von Elementen oder Diensten Dritter, die damit, bei eurem Aufruf von unseren Seiten, ebenfalls eure Daten erheben würden.

Externe Links

Auf einigen von unseren Seiten benutzen wir Links zu fremden Internet­seiten (gekenn­zeich­net durch das Symbol "↗"). Die jeweiligen Seiten­anbieter haben natürlich ihren eigenen Umgang mit euren Daten die dort erhoben werden.

Kontaktmöglichkeit über unsere Internetseite

Bei einem Kontakt per E-Mail behandeln wir eure Daten selbst­verständlich vertraulich. Wir benutzen beim Kontakt­formular ebenfalls eine Transport­verschlüs­selung zu unserem Mail­server, können aber bei der Daten­über­tragung die vollständige Daten­sicherheit, bedingt durch die Funktions­weise des Internets, nicht gewährleisten.

Datenverwendung

Alle personen­bezogenen Daten werden nicht mit anderen Daten­quellen zusammen­geführt, an Dritte weitergegeben oder irgendwie weiter verarbeitet - außer natürlich für unsere Antworten auf eure E-Mails und der Daten­löschung. Die nicht-personen­bezogenen Daten des ISPs benutzen wir zur Kontrolle unseres Internet­auftritts.

Datenlöschung

Eure Daten werden gelöscht, wenn sie für den Grund eurer Kontakt­aufnahme nicht mehr benötigt werden.

Auskunft

Solltet ihr Fragen zu dieser Erklärung haben, stehen wir euch für Antworten gerne zur Verfügung.

Anmerkung: zum Thema Sicherheit im Netz siehe auch ↗ Privacy-Handbuch und ↗ Firefox - Ein Browser für Datenschutz­bewusste